Schulrundgang | Sitemap | Anfahrt | Impressum | Kontakt

Präpositionen

Präposition

Kasus

deutsche Bedeutung

causa 1)

Genitiv

wegen, um...willen

gratia 1)

Genitiv

wegen

propter

Genitiv

wegen

ad

Akkusativ

zu, zu...hin, an, bei

adversus

Akkusativ

gegen, gegenüber

ante

Akkusativ

vor

apud

Akkusativ

bei, in der Nähe (von)

circa

Akkusativ

um...herum, ringsum, in der Nähe

circum

Akkusativ

um...herum, ringsum, in der Nähe

citra

Akkusativ

diesseits

contra

Akkusativ

gegen

erga 1)

Akkusativ

gegenüber

extra

Akkusativ

außerhalb

in 2)

Akkusativ

in (...hinein), auf (...hinauf), nach

inter

Akkusativ

zwischen, unter, während

intra

Akkusativ

innerhalb, binnen

iuxta

Akkusativ

bei

ob

Akkusativ

gegen, entgegen, wegen

per

Akkusativ

durch (...hindurch), über (...hin), bei, mithilfe (von)

post

Akkusativ

nach, hinter

praeter

Akkusativ

an...vorbei, außer, entlang

prope

Akkusativ

(nahe) bei, in der Nähe

secundum

Akkusativ

längs, entlang, gemäß, entsprechend

sub 2)

Akkusativ

unter (...hin), gegen

super 2)

Akkusativ

über (...hin), oberhalb

supra 2)

Akkusativ

über, über...hinaus, oberhalb

trans

Akkusativ

über (...hinüber), jenseits

ultra

Akkusativ

jenseits, über, über (...hinaus)

a / ab

Ablativ

von, von...her, seit

coram

Ablativ

vor, angesichts, in Gegenwart von

cum

Ablativ

(zusammen) mit

de

Ablativ

von, von...her, von...herab, über

e / ex

Ablativ

aus...heraus, von...aus, von...an

in 2)

Ablativ

in ,an, auf

prae

Ablativ

vor

pro

Ablativ

vor, für, anstelle (von)

sine

Ablativ

ohne

sub 2)

Ablativ

unter, unterhalb

super 2)

Ablativ

über, oberhalb

supra 2)

Ablativ

über, oberhalb

 

1) Die Präpositionen causa und gratia werden auch Postpräpositionen genannt, weil sie nachgestellt werden. erga kann als Postpräposition stehen.

2) in, sub und super, supra antworten mit dem Akkusativ auf die Frage wohin?, mit dem Ablativ auf die Frage wo?.