Schulrundgang | Sitemap | Anfahrt | Impressum | Kontakt

Verba anomala

Als Verba anomala werden die unregelmäßigen Verben bezeichnet, welche eine unregelmäßige Konjugation aufweisen. Zwischen einigen von ihnen bestehen Verwandtschaften:

-esse (entstanden aus es-re) ist mit posse (aus potis esse) und prodesse verwandt.

-velle ist mit nolle (aus non velle) und malle (aus magis velle) verwandt.

Verba anomala sind folgende Verben und deren Komposita:
esse - sein
ferre - tragen, bringen, berichten
fieri - geschehen, gemacht werden, werden
ire - gehen
malle - lieber wollen
nolle - nicht wollen
posse - können
prodesse - nützlich sein, förderlich sein, nützen
velle - wollen