Schulrundgang | Sitemap | Anfahrt | Impressum | Kontakt

Schüleraustausch Polen 2016

Seit 15 Jahren Polenaustausch zwischen dem Erftgymnasium und dem Lyzeum in Kozy

„Freundschaft durch Begegnung“

Das Austauschprogramm zwischen dem Erftgymnasium Bergheim mit dem polnischen Liceum Ogolnoksztalcace in Kozy besteht seit 2002. Seitdem treffen sich polnische und deutsche Schüler einmal im Jahr. Inzwischen haben über 750 Jugendliche an dem Programm teilgenommen und mehr als 1500 Eltern, Lehrer und Sponsoren in Bergheim und in Polen die Begegnungen der Jugendlichen unterstützt. In diesem Jahr waren Schüler der polnischen Partnerschule zwischen dem 7. und 14.September in Bergheim zu Gast.

Im Haus der Geschichte in Bonn beschäftigte sich die Gruppe mit Aspekten des polnisch-deutschen Verhältnisses. In Köln waren deutsche und polnische Schüler beeindruckt vom Besuch in den Studios des WDR und der Aussicht vom LVR-Turm. Mit dem Autor Hans Jürgen Roth zog man durch die Europastadt Aachen; der Tagebau Hambach und ein Rundgang durch Bergheim, geführt von den Schülern des Erftgymnasiums, ergänzten das Programm. Viele weitere gemeinsame Aktivitäten vertieften den Kontakt zwischen den Partnern.

So war die Zeit mit dem polnischen Gast für alle eine Woche guter Erlebnisse und neu gewonnener Erfahrungen. In bewegenden Worten verabschiedete Valentina Ruetsch, eine der deutschen Teilnehmerinnen, in einer Feierstunde die polnischen Jugendlichen, die traurig die Heimreise antraten. „Wir haben wunderbare Tage verbracht und sind dankbar für diese Freundschaft“, bekräftigte auch die polnische Koordinatorin des Austauschs, Agata Sojka-Marek.

Im kommenden Jahr werden die deutschen Schülerinnen und Schüler dann zum Gegenbesuch nach Polen reisen. Oberstufenschüler (also ab jetziger 9. Klasse), die 2017 am Austausch teilnehmen möchten, können sich auf der Homepage des EG informieren und sollten bei Interesse mit den Koordinatoren des Austauschs, Frau Haensch und Herrn Dr. Großmann, Kontakt aufnehmen.