Schulrundgang | Sitemap | Anfahrt | Impressum | Kontakt

„Ist das Liebe?- Oder kann das weg?“

Literaturkurs des Erftgymnasiums präsentiert Szenencollage

Welch eine Aufführung in der Aula des Erftgymnasiums in Bergheim! Am Donnerstag, den 28.06.2018, präsentierte der Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1 unter der Leitung von Sabine Schmitt eine Szenencollage zu diesem Thema.

Die ausgewählten Szenen durchleuchteten viele Facetten von Liebe. Dies reichte von romantischer Liebe über Liebe zwischen Mutter und Tochter, gleichgeschlechtlicher Liebe, vergangener Liebe eines Ehepaares bis hin zu wahnsinniger Liebe, die zum Tode führt. Jung und Alt wurden angesprochen durch einen Mix aus Szenen, die im Original, in Mehrfachbesetzung oder in Jugendsprache präsentiert wurden. So wurden u.a. „Der Besuch der alten Dame“, „Die Physiker“, „König Lear“, „Romeo und Julia“ sowie „Faust“ vollkommen neu inszeniert auf die Bühne gebracht. Ungewöhnlich war für die Zuschauer, wie eine einzige Rolle gleich von mehreren Personen gespielt wurde. So konnte zum Beispiel das Machtverhältnis zwischen Claire und Ill im „Besuch der alten Dame“ beeindruckend demonstriert werden. Der Saal der Aula war bis in die letzten Reihen gefüllt. Durch Witz, Charme und schauspielerisches Talent konnten die Schüler überzeugen und das Publikum begeistern.