Schulrundgang | Sitemap | Anfahrt | Impressum | Kontakt

Im Erftgymnasium hinter die Kulissen geblickt

Abwechslungsreiches Programm beim Tag der offenen Tür – Spannende Experimente

Am Samstag, dem 25.November 2017, folgten zahlreiche interessierte Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und deren Eltern der Einladung des Erftgymnasiums Bergheim zum diesjährigen „Tag der offenen Tür“ und machten sich einen Eindruck von den vielfältigen Angeboten der Schule.

Gemeinsames Musizieren mit den Lehrerinnen und Lehrern der Fachschaft Musik, Power-Point-Präsentationen zu politischen Themen der Schülerinnen und Schüler der Klassen 5, spielerische Sprachangebote, ein erdkundliches Flaggenquiz, Mathematikrätsel, Untersuchungen zu den chemischen Eigenschaften von Babywindeln und Experimente an Hühnereiern in den neuen Naturwissenschaftsräumen der Schule sind nur einige Beispiele dafür, welche Aktivitäten die Europaschule der Stadt Bergheim für die Viertklässler und ihre Eltern bereithielt und sie zum Mitmachen einlud.

Nachdem die Schulleiterin Frau Rabeler und der Erprobungsstufenkoordinator Herr Freihals die Gäste in der Mensa begrüßt hatten, verabschiedeten sich die Viertklässler, um die Schule bei einer Rallye kennenzulernen. Begleitet und unterstützt wurden sie dabei von zahlreichen älteren Schülerinnen und Schülern des Erftgymnasiums, die ihnen tatkräftig zur Seite standen. Für sportlich Interessierte standen Lehrerinnen und Lehrer der Fachschaft Sport in den Turnhallen bereit, damit sich die Kinder zum Ausgleich für die gedankliche Leistung bei der Rallye auch körperlich betätigen konnten. Einblicke in die Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaften der Schule und Informationen vom Team „Veranstaltungstechnik“ über seine Arbeit rundeten das Programm des „Tages der offenen Tür“ gelungen ab und natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt: die Besucher konnten in der Mensa mit dem Genuss von Getränken, Snacks und Suppen bereits das Angebot des Betreibers testen.

Die Anmeldung wird im Zeitraum vom 19.02.-16.03.2018 stattfinden. Diese und weitere Infor-mationen finden Sie hier. Sollten aber Fragen offen bleiben, wenden Sie sich gerne an Herrn Freihals, Frau Rabeler oder das Sekretariat der Schule.