Schulrundgang | Sitemap | Anfahrt | Impressum | Kontakt

Sponsored Run

Das Erftgymnasium Bergheim engagiert sich seit mehreren Jahren für ein Entwicklungshilfeprojekt in der Republik Benin/Westafrika.
Die Diplomatengattin Astrid Toda errichtet mit Hilfe von Spenden aus ganz Europa Schulen in der Republik Benin. Die Errichtung von Schulgebäuden als Garantie für eine Grundausbildung ist die Voraussetzung dafür, dass die Kinder eine Zukunftsperspektive haben und weitere Projekte greifen können. Dabei wird nur das Material über Spenden finanziert, die Arbeit leisten die Einwohner selbst. Durch zahlreiche Besuche in unserer Schule konnte Frau Toda den Schülerinnen und Schüler ein lebendiges Bild von Afrika und ihrer Arbeit dort vermitteln. Weitere Informationen zu dem aktuellen Projekt und eine Dokumentation der bisherigen Arbeit Astrid Todas finden Sie im Erftgymnasium (Flur zum Sekretariat) oder im Internet unter www.entwicklungshilfe-westafrika.de und am Tag der offenen Tür.
Auf Schulfesten sammelten die Schülerinnen und Schüler für den Bau von Schulgebäuden im Benin. Außerdem führte das Erftgymnasium im Jahre 2001 und 2003 einen sogenannten „Sponsored  Run“ durch. Die Schülerinnen und Schüler suchten sich dazu im Vorfeld eine beliebige Anzahl von „Sponsoren“, die pro gegangenen oder gelaufenen Streckenteil des Schülers/der Schülerin einen vorab vereinbarten Betrag an ihn/sie zahlten. Diese Vereinbarung wurde vertraglich festgehalten und mit der Bestätigung der bewältigten Strecke dann eingelöst.
Der Erfolg der Aktion übertraf die Erwartungen aller Beteiligten. Es konnten bisher insgesamt 29.000 Euro erlaufen werden. Erst der Einsatz der gesamten Schulgemeinde – Schüler, Eltern, Lehrer, Förderverein und Schulpflegschaft – ermöglichte diesen Erfolg. Im September 2005 fand der dritte „Sponsored Run“ statt, an dem 1000 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern teilnahmen. 27.000 Euro konnten für den Bau eines Gymnasiums in Benin gesammelt werden. Längerfristige Planungen gehen dahin, eine Partnerschaft mit diesem Gymnasium aufzubauen.