Sitemap | Anfahrt | Impressum | Kontakt
 

Erftgymnasium in 7 Minuten

Anmeldung Klasse 5

Studien- und Berufsorientierung

Dafür stehen wir!

Auch unter den momentanen Bedingungen möchten Schüler:innen und Lehrer:innen des Erftgymnasiums zeigen, dass wir eine Schulgemeinschaft sind und für unsere Werte einstehen.

Vielen Dank für dieses gelungene Videoprojekt an die AG Weltoffenheit (Kai, Julia, Lisa, Luna, Svea & Herr Braunschädel).

Es bleibt alles anders, auch der Elternsprechtag

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird der für den 11. Mai 2021 geplante Elternsprechtag als Telefon- oder (auf Wunsch) Video-Sprechzeit durchgeführt.

Am Dienstag, 11.05.2021, besteht in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr die Gelegenheit zu Beratungen.

  • Die Beratungen finden insbesondere bei nicht ausreichenden Leistungen in einem oder mehreren Fächern statt.
  • Lehrkräfte kontaktieren gezielt Schüler/-innen, deren Eltern sie sprechen möchten und Eltern kontaktieren per Dienstmail Lehrkräfte, mit denen sie sprechen möchten. (Eine Liste finden Sie auf der Homepage der Schule.)
  • Im Einzelfall kann auf Wunsch der Eltern und in Absprache mit der Lehrkraft der Termin auch als Videokonferenz durchgeführt werden. Um die Zugangslinks zu erhalten, gibt es zwei Möglichkeiten:

1) Sie schicken vorab eine E-Mail an die Dienstmailadresse der betroffenen Lehrkraft.

oder

2) Alternativ finden Sie die Zugänge auch über Logineo bei den einzelnen Lerngruppen. Verwenden Sie hierzu bitte die Zugangsdaten Ihres Kindes.

 

Detailinfos finden Sie hier als Download

Die Elternliste zur Eintragung erhalten Sie hier als Download.

Europawoche mal anders

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir im Moment nicht in andere (europäische)

Länder reisen. Auch Kurs- und Klassenfahrten sowie Austauschprogramme konnten

und können nicht wie geplant durchgeführt werden, was wir alle sehr bedauern.

Deshalb haben wir für dieses Jahr den folgenden Schwerpunkt für die Europawoche

festgelegt:

Prägende Reiseerlebnisse in Europa: Was fehlt, wenn wir die Welt nicht

entdecken können?

 

In Anlehnung an unser aktuelles Erasmus+ Projekt “Similarities and Differences in

Norwegian and German Literature“ gibt es auch Beiträge zu folgendem Thema:

Lieblingsromane, Filme, Gedichte, Songs, Comics, etc. aus europäischen

Ländern.

 

Detailinformationen finden sich hier als Download.

 

Um sich auf die Europawoche einzustimmen und eure Europakenntnisse zu testen, könnt ihr hier schon das diesjährige Europa-Reisequiz mit der ganzen Familie ausprobieren. Viel Vergnügen!

Don't let the virus grind you down!

Wir wünschen unseren Abiturient*innen viel Glück und Erfolg bei den bevorstehenden Prüfungen!

Alles Gute vom Kollegium, unserem Haumeisterteam, den Sekretärinnen und der Schulleitung!

Wie geht es weiter? Zurück zum Distanzunterricht ab dem 26.04.2021

Mit der offiziellen Schulmail des MSB haben wir am Abend des 22.04.2021 folgende Informationen erhalten:

  • Bei einer regionalen Inzidenz von mehr als 165 ist Präsenzunterricht untersagt. Abschlussklassen und Förderschulen sind davon ausgenommen. Das bedeutet regional, dass es auf die Inzidenz in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt ankommt.
  • Prüfungen, insbesondere Abschlussprüfungen, sind kein Unterricht im Sinne des Bundesgesetzes und bleiben daher von den Einschränkungen des Präsenzbetriebs unberührt.

Da im Rhein-Erft-Kreis aufgrund der aktuellen Inzidenzzahlen die oben genannte Regelung greift, wechseln wir ab Montag, 26.04.2021 mit den Jahrgangsstufen 5-EF wieder in den Distanzunterricht.

Der Unterricht der Jahrgangsstufe Q1 findet weiterhin im Wochenwechsel statt.

Alle Abiturprüfungen finden planmäßig statt.

Notbetreuung

Für Schüler/-innen der Klassen 5 und 6 wird es wieder das Angebot zur Notbetreuung in der Zeit von 7.50 bis 13.15 Uhr geben. Bitte melden Sie bei begründetem Bedarf Ihr Kind per E-Mail an (corona@erftgymnasium.eu).

Klassenarbeiten und Klausuren

Solange an einer Schule ausschließlich Distanzunterricht erteilt wird, können in der Regel keine Klassenarbeiten geschrieben werden. Mit einem gesonderten Erlass vom 22. April 2021 hat das Ministerium für Schule und Bildung daher die für die Jahrgangsstufen 5-9 festgelegte Zahl der Klassenarbeiten so geändert, dass im zweiten Halbjahr des laufenden Schuljahres in den Fächern mit Klassenarbeiten jeweils mindestens eine Leistung im Beurteilungsbereich „Schriftliche Arbeiten“ zu erbringen sein wird. Die Daten für die Klassenarbeiten werden frühzeitig mitgeteilt.

Sobald aufgrund der veränderlichen Entwicklung des Infektionsgeschehens andere Regelungen gelten (z.B. Rückkehr in den Wechselunterricht), werden wir an dieser Stelle und über die gewohnten Kanäle informieren.

Informationen zum Praktikum in der EF vom 21.06.-01.07.2021

NEU: Informationen zum Praktikum in der EF auf der STUBO-Seite

 

Die Abgabefrist für den Meldebogen bzgl. eures Praktikums ist verlängert worden auf Mittwoch, den 12.05.2021. Bitte lest dazu auch noch einmal bei Logineo unter "StuBo_EF..." nach.

 Bitte beachtet auch die weiteren aktuellen Angebote im STUBO-Bereich mit interessanten Infoveranstaltungen und (z.T. auch virtuellen) Praktikumsplätzen.

Viele Grüße

K. Laufenberg

 

 

 

Das Erftgymnasium freut sich mit Benedikt Inderdühnen!

Benedikt Inderdühnen, Schüler der 9c, hat bei der Internationalen JuniorScienceOlympiade erfolgreich die erste Runde gemeistert und sich für die zweite Runde qualifiziert. Hierbei hat er sich gegen mehr als 3000 Teilnehmer durchgesetzt. In der ersten Runde mit dem Motto "Oh Schreck, ein Fleck!" hat sich Benedikt mit der Problematik verschiedenster Flecken praktisch und theoretisch auseinander gesetzt. So hat er zum Beispiel Schokoladen- und Saftflecken auf Textilien erzeugt, um die Waschwirkung verschiedenster Haushaltsmittel zu untersuchen und deren Funktionsweise herauszuarbeiten.

In einer anderen Versuchsreihe hat er den Einfluss von unterschiedlichen Waschlösungen auf Proteine am Beispiel der Gelatine in roten Gummibärchen untersucht. Er musste dabei seine Kenntnisse aus allen Naturwissenschaften miteinander verknüpfen. Die Fragen gingen hierbei oftmals über den Unterrichtsstoff der neunten Jahrgangstufe hinaus.

In der kommenden Runde unterzieht sich Benedikt einem 45-minütigen Quiz, welches zu gleichen Anteilen aus Biologie, Chemie und Physik besteht. Das Quiz wird unter Aufsicht der betreuenden Lehrkraft Frau Dr. Alexandra Lamann-Glees geschrieben. Das Erftgymnasium wünscht Benedikt alles Gute für die bevorstehende zweite Runde.

Berufsfeldorientierung in Jgst. 8 und 9: aktuelles Verfahren

Aktualisierte Informationen finden sich als Meldung im Bereich „Berufsorientierung“.

 

Zusätzlich gibt es Hinweise auf diese aktuellen Veranstaltungen:

 

Detailinformationen finden sich auf der Stubo-Newsseite.

 

Wir präsentieren: Die Afrika-Europa-AG

Auf den Infoseiten unseres Beninprojekts ist der neue Infofilm der Afrika-Europa-AG zu sehen, den die AG über das Projekt entwickelt und aufgenommen hat.

Die AG freut sich jederzeit über neue Teilnehmer*innen.

Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bei Herrn Freihals oder Frau Hannappel.

 

 

We are a Cambridge Gold Preparation Centre

Große Anerkennung für langjähriges Engagement

Das Erftgymnasium Bergheim wird aufgrund seines langjährigen Engagements in der Vorbereitung auf Cambridge English Prüfungen als eine von 10 Schulen in ganz Deutschland mit dem Status „Gold Preparation Centre“ ausgezeichnet. 

Die Cambridge English Certificates werden von der Universität Cambridge in Großbritannien bereits seit über 100 Jahren verliehen. Sie erlauben Englischlernenden aller Niveaustufen, ihre Englischkenntnisse in den Teilbereichen reading, writing, listening, speaking und use of English von einer unabhängigen und weltweit anerkannten Organisation bestätigt auszuweisen. Hier geht es zum ganzen Artikel…

Hr. Heimann, Fr. Bartsch, Fr. Schmieding

Neues Erasmus+ Projekt: Wir bauen unsere internationalen Kontakte aus

Kulturelle Gemeinsamkeiten in norwegischer und deutscher Literatur als Thema

Seit dem 01.09.2020 nehmen interessierte Schüler*innen des Erftgymnasiums offiziell an einem neuen Erasmus+ Projekt teil. Mit Schüler*innen der norwegischen Partnerschule aus Ringsaker setzen sie sich mit dem Thema “Cultural Similarities and Differences in Norwegian and German Literature“ auseinander. Die vollständige Meldung lesen Sie hier.

DELF trotz(t) Corona!

Im vergangenen Schuljahr hat Enya Stadler aus der Q2 den Vorbereitungskurs zum Erwerb des französischen Sprachzertifikats DELF Niveau B2 belegt und sich Ende Juni in Köln einer schriftlichen und mündlichen Prüfung unterzogen, die sie sehr erfolgreich bestanden hat. Damit hat sie schon ein Jahr vor der Reifeprüfung die im Abitur geforderten Sprachkenntnisse nachgewiesen.

Dass die Übungsstunden nach Ausbruch der Corona-Pandemie teilweise digital stattfinden mussten, war überhaupt kein Nachteil, meint Enya Stadler, die vor kurzem ihre Urkunde erhielt.

Über ihren Erfolg freuen sich auch die Schulleiterin, Annette Rabeler (rechts im Bild) und der Leiter der DELF-AG, Torsten Bovians (links im Bild).

Glückwünsche an Enya für eine wirklich tolle Leistung!

 

 

 

OPEN DOOR: Unsere aktuellen Sprechzeiten

Egal, was gerade ansteht: Probleme mit Freunden, Mitschülern, zuhause? Du weißt nicht weiter oder willst einfach mal reden?

Komm gerne zu den Sprechzeiten im Open-Door-Raum (D1.30) vorbei, schick uns aber gerne auch eine E-Mail oder sprich uns persönlich an, um individuelle Zeiten zu vereinbaren.

Statt Frau Wollenhaupt unterstützen unser Team in diesem Jahr Frau Schmitz und Herr Giepner.

 

Unsere Sprechzeiten sind hier als Download abrufbar.

 

Auszeichnung für die Teilnahme am Programm "Europa macht Schule"

Antonia, eine englische Studentin, besuchte den Englisch-Leistungskurs in der Q1. Frau Schößer hatte sich zuvor für die Teilnahme des Kurses an dem Programm „Europa macht Schule“, bei welchem europäische Student*innen während ihrer Auslandssemester in Deutschland an Schulen kommen und als Muttersprachler*innen mit den Schüler*innen Projekte in den Fremdsprachenfächern erarbeiten, angemeldet. Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen.

Erftgymnasium erneut als Schule der Zukunft ausgezeichnet - Ergebnis des Sponsorenlaufes 2019 und Dank an alle Spender

Nach zwei erfolgreichen Teilnahmen an der Kampagne "Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit" des Landes NRW erhielt unsere Schule auch im Projektzeitraum 2016-2020 das Prädikat Schule der Zukunft. Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen.

Jahresterminpläne

Jahresterminplan (1. HJ 2020/21) Jahresterminplan (2. HJ 2020/21)

Klausurtermine

Klausurtermine EF

Klausurtermine Q1

Nachschreibtermine Q1 (Stand 19.04.2021)

Antrag auf Nachschreibtermin (bei versäumten Klausuren)

Logineo LMS

Logineo Messenger

Schließfächer

Unsere Auszeichnungen:

Unsere Teilnahme an Sprachzertifikaten:

Wir bieten DELF-Zertifikate in Französisch an