Skip to main content

Arbeitsgemeinschaften (AGs) am Erftgymnasium

Insgesamt werden am Erftgymnasium ständig über 20 Arbeitsgemeinschaften angeboten:

Im musischen Bereich setzen seit langem bestehende Arbeitsgemeinschaften deutliche Akzente im Schulleben. Das Orchester, die Chöre, die Basic Big Band, die Blockflötengruppe und die Band leisten eine kontinuierliche musikalische Nachwuchsförderung und beleben die künstlerische Bildung der Schule. Jeweils im Januar fahren rund 100 Musiker aus diesen Gruppen in die Jugendbildungsstätte Blankenheim zur "Musischen Woche", um dort durch intensive Proben Konzertprogramme zu erarbeiten, die später den Mitschülern und der Öffentlichkeit in Bergheim vorgestellt werden.

Im naturwissenschaftlichen Bereich findet eine "Jugend forscht"-AG statt. 

In der Regel werden in verschiedenen sportlichen Disziplinen Arbeitsgemeinschaften angeboten.

Auch der kulturelle Bereich kommt nicht zu kurz. Die Arbeiten in der Schülerbücherei und im "Culture Club" bilden bedeutende Projekte im Schulleben außerhalb der normalen Unterrichtszeit.

Durch die Austauschprogramme mit Frankreich, sowie die Polenpartnerschaft werden zudem internationale Begegnungen angeregt.

Alle AGs stellen zugleich wichtige Angebote der Schule zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung.  dar.

Überblick:

Auch unter den momentanen Bedingungen möchten Schüler:innen und Lehrer:innen des Erftgymnasiums zeigen, dass wir eine Schulgemeinschaft sind und für unsere Werte einstehen.

Vielen Dank für dieses gelungene Videoprojekt an die AG Weltoffenheit (Kai, Julia, Lisa, Luna, Svea & Herr Braunschädel).

 

Die Afrika-Europa-AG ermöglicht die kreative und weitgehend selbstständige Arbeit an Projekten rund um Afrika und Europa.

Als Europaschule liegt uns zunächst einmal Europa sehr am Herzen. Es ist uns wichtig, dass sichtbar wird, dass uns die Verständigung mit Menschen aus anderen europäischen Ländern, europäische Werte und die europäische Idee wichtig ist. Zudem haben wir ja schon seit über 20 Jahren unser Projekt zum Schulbau im Benin in Westafrika, das wir mit unserem Sponsorenlauf unterstützen und das Herr Freihals und Frau Hannappel auch selbst schon besuchen konnten. Daher wollen wir auch über den Tellerrand hinausschauen und – ähnlich wie in den Afrika-Europa-Wochen Europa und Afrika in den Blick nehmen.

In der AG arbeiten wir zum Beispiel an Ideen für die nächsten Afrika-Europawochen im September und Mai. Außerdem würden wir gerne wieder am Europäischen Wettbewerb teilnehmen, bei dem wir im letzten Jahr tolle Preise gewinnen konnten. Auch werden noch Interessierte gesucht, die den mobilen Escaperoom betreuen wollen. 

Wichtig: Willkommen sind Schüler:innen aller Stufen. Jede:r kann sich mit seinen und ihren Ideen und Talenten einbringen!

Die AG trifft sich immer mittwochs um 13.30 Uhr im Flur vor dem Sekretariat. Komm gerne einfach vorbei oder sprich Frau Hannappel an!

Chor Klassen 5/6:      donnerstags, 7. Stunde, E 1.05

Leitung:      Frau Stappenbeck
Start:      18.08.2022

 

Chor ab Klasse 7:      freitags, 7. Stunde, E 1.05

Leitung:      Herr Giepner
Start:      19.08.2022

 

Big Band Basic 1:      dienstags, 7. Stunde, E 1.05

Leitung:      Frau Stappenbeck

 

Big Band Basic 2:      dienstags, 7. Stunde, E 1.06

Leitung:    Frau Schmitz-Terbach
Start:      23.08.2022

 

Orchester:             mittwochs, 7. Stunde, E 1.05

Leitung:      Herr Giepner
Start:      17.08.2022

 

Band:                     freitags, 7. Stunde, E 1.06

Leitung:      Frau Stappenbeck

Lust auf Kultur? Sich von Ideen anderer begeistern lassen? Etwas Neues kennen lernen? - Dann bist du hier genau richtig! Alles ist möglich!

Jgst. EF-Q2, Frau Schmitt, nach Vereinbarung

Polen-Partnerschaft: Jgst. 9-Q1, Frau Haensch, nach Vereinbarung

Frankreich-Austausch: Jgst. 9, Herr Bovians, nach Vereinbarung

Praktikum im Ausland: Jgst. EF, Herr Heimann, nach Vereinbarung

Europa: Herr Heimann, nach Vereinbarung

Afrika: Herr Freihals, nach Vereinbarung

Schulsanitäter: Jgst. 7-Q2, Frau Preuß, nach Vereinbarung, R B 0.35

Agenda 21: Jgst. 5-Q2, Herr Freihals, nach Vereinbarung

Technik-AG: dienstags, 7.+8. Std., Aula (Leitung: Herr Sieben)

 

Die Veranstaltungs-Technik-AG des Erftgymnasiums „VTEG“

Die VTEG bietet SuS die Möglichkeit die Grundlagen der Licht- und Tontechnik zu erlernen und das Gelernte anzuwenden, um Veranstaltungen des Erftgymnasiums zu unvergesslichen Erlebnissen zu machen. Die Mitglieder der AG kümmern sich bei allen Veranstaltungen, wie z. B. dem musischen Abend, den Aufführungen der Literaturkurse, Konzerten, der Karnevalsfeier und Informationsveranstaltungen um den Auf- und Abbau sowie die Bedienung der Licht- und Tontechnik. Dadurch leistet die VTEG einen unverzichtbaren Beitrag zum Schulleben und gibt Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit ihre Kompetenzen und ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Im Rahmen der wöchentlichen AG-Treffen wird sowohl der Auf- und Abbau der Technik geübt, als auch die theoretischen Zusammenhänge thematisiert, um alle TeilnehmerInnen auch beim Auftreten von unerwarteten Problemen handlungsfähig zu machen. Verantwortung, Organisation, Teamwork, Einsatz und Troubleshooting sind gefragt, wenn eine Veranstaltung reibungslos verlaufen soll. Dabei kommt es auf die Fähigkeiten jedes Einzelnen an aber nur gemeinsam kann die Herausforderung bewältigt werden.